Als moderne und professionelle Verwaltung schaffen wir eine optimale Lernsituation für die Studierenden sowie beste Bedingungen für die Lehrenden. Wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schreiben den Servicegedanken besonders groß. Wir verstehen uns als Team, das den attraktiven Hochschulstandort Detmold lebt. Zur Verstärkung unseres Teams im Sachgebiet Betriebstechnik / Haustechnik suchen wir eine*n

Haustechniker*in (w/m/d)

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit befristet für 2 Jahre zu besetzen. Die Vergütung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 5 TV-L.

Ihr Aufgabengebiet:

    • Bedienung, Überwachung, Kontrolle und Wartung der gebäudetechnischen Anlagen
    • Koordination, Einweisung und Beaufsichtigung von Fremdfirmen und des Reinigungsdienstes sowie Kontrolle der durchzuführenden handwerklichen Arbeiten auf ordnungsgemäße Ausführung
    • Selbständige Erledigung allgemeiner Arbeiten in der Hausverwaltung, wie z.B. Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten, Kehrdienste, Müllentsorgung
    • Pflege der Grundstücke und Liegenschaften einschließlich der Grün- und Außenanlagen sowie Wartung der dafür erforderlichen Maschinen und Werkzeuge, Verkehrssicherung der Außenanlagen
    • Um- und Aufbau von Büromöbeln sowie deren Transport, Unterstützung bei hauseigenen Umzügen
    • Boten- und Fahrdienste sowie Transport von Inventargegenständen und Instrumenten
    • Schließdienste einschließlich Rufbereitschaft
    • Betreuung der internen und externen Veranstaltungen, Konzertdienst im Sinne eines Orchesterwarts/ einer Orchesterwartin (z.B. Durchführung des Orchesteraufbaus für Proben, Konzerte und Vorstellungen), Unterstützung der Veranstaltungstechnik durch Vor- und Nachbereitung von Aufführungs- und Konzertbauten sowie Vorbereitung und Herrichtung der Sitzungsräume

                Deshalb passen Sie zu uns:

                • Sie verfügen über eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung oder besonderes handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
                • Berufserfahrung in einem Handwerksberuf oder als Hausmeister*in sind von Vorteil
                • Sie sind dienstleistungsorientiert, haben ein freundliches Auftreten und sind körperlich belastbar (z.B. Heben, Tragen und Arbeiten auf Leitern)
                • Sie arbeiten selbstständig und haben eine gute Organisationsfähigkeit
                • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und Grundkenntnisse im MS-Office-Paket
                • Sie haben Interesse am Arbeitsfeld „Musikhochschule“ und Verständnis für die Belange der Mitglieder einer klassisch ausgerichteten Musikhochschule.
                • Sie sind bereit zur Arbeit im Schichtdienst laut Dienstplanmodell sowie zu Rufbereitschaft und leisten ihren Dienst regelmäßig auch außerhalb der gewöhnlichen Arbeitszeiten (z.B. Spät- und Wochenenddienste bei Veranstaltungen im Semesterbetrieb der Hochschule)
                • Sie besitzen den Führerschein Klasse B

                Das bieten wir Ihnen:

                • Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche neue Herausforderung – unser ebenso motiviertes wie kollegiales Team heißt Sie in seiner Mitte willkommen.
                • Unsere Personalpolitik ist familienbewusst – zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
                • Nutzen Sie unser breit gefächertes Fortbildungsportfolio – so können Sie sich laufend weiterqualifizieren.
                • Halten Sie sich fit – mit unseren attraktiven Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten.

                Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung, die Sie bis zum 31.10.2020 über unser Onlinebewerbungssystem einreichen.

                Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter sind erwünscht. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

                Für Rückfragen steht Ihnen Frau Herrmann, Tel.-Nr.: 05231/975-710 sowie Herr Heerde, Tel.-Nr.: 05231/975-760 zur Verfügung.

                 

                 

                Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung